Geschichte

Kleurlichttherapie & Wetenschap-pagina-7Geschichte

Die Therapie mit Farben und Farblicht ist Jahrhunderte alt; es in allen Ecken der Welt und in allen Kulturen verwendet wurde.

Geschiedenis-pagina-1

 

 

 

 

Die ersten Hinweise auf die Phototherapie gehen zurück auf das alte Ägypten. Es gab Lichttherapie als Unterstützung anderen Therapieformen ab.Die Licht der Sonne wurde von oben strahl in speziell ausgestattete Zimmer. Es wurden Arbeits 8 verschiedene Farben: dunkelblau, hellblau, grün, gelb, orange, leuchtend rot, dunklen Rot und Gold, welches viel Aufmerksamkeit auf die Reinheit der Farbe in den Behandlungsraum bezahlt.

Geschiedenis-pagina-2

 

 

 

 

Im antiken Griechenland war es ein Zentrum für Lichttherapie: Heliopolis. Dort wurden die Kranken zu filternde Sonnenlicht. Die Griechen werden alle Untersuchungen über die Verwendung von farbigem Licht für die Behandlung von Tuberkulose.

Geschiedenis-pagina-3

 

 

 

 

Am Ende des 17. Jahrhunderts, der englische Philosoph und Mathematiker Sir Isaac Newton, welche die Grundlage der modernen Ideen über Farbe gebildet. Er experimentierte mit Prismen und er demonstrierte, dass Tageslicht eine Mischung der Farben des sichtbaren Spektrums.

Geschiedenis-pagina-4

 

 

 

 

150 Jahre nach Newton, definiert Johann Wolfgang Goethe die drei Primärfarben (rot, Blau und Gelb) und wie die anderen Farben des Regenbogens hier gezogen werden konnten. Er wusste auch,, dass einige Farben sind warm und aktiv (rot, orange, gelb) und andere passive und kühl (grün, blau, violett). Dies ist noch heute der Ausgangspunkt in der Bildung, Modus, kunst Psychologie. In dem Jahrhundert nach Ärzten Verwendung von Farben für alle Arten von Krankheiten, von psychischen Erkrankungen zu behandeln, die Pocken. In 1878 veröffentlicht Dr.. Edwin D. Babbitt zijn boek "Principles of Licht und Farbe". Er beschrieb Behandlungen für verschiedene Krankheiten, einschließlich Verbrennungen, Nervosität und Kälte in Armen und Beinen . Er nannte seine Arbeit Chromatotherapie: Heilung mit farbigem Licht.

Geschiedenis-pagina-5

 

 

 

 

 

 

 

Im frühen 20. Jahrhundert war es Dinshah Ghadiali, ein eingebürgerter American Indian, das Spektrum-Farbtherapie entwickelt, aufbauend auf der Arbeit von Babbitt. Es wurde mit Licht mit Farbfiltern auf Teilen des Körpers gearbeitet. Dann griff er spektakuläre Ergebnisse Störungen (o.a. Diabetes und Tuberkulose), die normalerweise nicht behandelbar waren. Seine bahnbrechenden, aber umstrittener Ansatz brachte viele Trigger und führte, dass Ghadiali verbrachte viel Zeit in Gerichtssälen, um seine Arbeit zu verteidigen.

Geschiedenis-pagina-6

 

 

 

 

Im Jahr 1903 Professor Niels Finsen erhielt den Nobelpreis für Medizin für seine Forschung in die Anwendung der Lichttherapie. Finsen bewiesen, dass Farben sind unabhängig Energien und dass bestimmte Farbschwingungen verursachen unterschiedliche Reaktionen im menschlichen Körper und Psyche.

Geschiedenis-pagina-7

 

 

 

 

 

Dr. Harry Riley Spitler, Arzt en Optiker ontwikkelde in 1927 die erste Lichttherapiegerät mit den Augen. Er war auch der Gründer ‘ Die Syntonic Prinzip – Balancing ". Das Licht wird therapeutisch durch die Augen verwendet, der kurze und direkte Weg zu den Zentren des Gehirns und hat einen wichtigen Einfluss auf die Funktion des endokrinen- und das Nervensystem.

Geschiedenis-pagina-8

 

 

 

 

Gleichzeitig experimentiert John Nash Ott mit der Fotografie, wo er neue Kunstlichtquellen, dass das Licht fast identisch wie das gesamte Spektrum Sonnenlicht brachte. Er zeigte, dass die verschiedenen Wellenlängen des Lich spezifische Wirkungen auf zellulärer Ebene in Pflanzen und Tieren. Er führte den Begriff "mal-Beleuchtung" oder "unter den Lichtern" und schlug vor, dass wir unsere riskiert damit durch so viel Zeit bei Kunstlicht.

Geschiedenis-pagina-9

 

 

 

 

 

 

 

 

In 1947 führte den Schweizer Psychologen Dr.. Max Lüscher Lüscher-Farbtest nach ihm benannt, eine Form der Farbtherapie, die immer noch von vielen Psychologen verwendet wird. Der Test besteht aus der Auswahl der 43 Farbe aus dem insgesamt 73. Durch die Analyse der Farben eine Person wählt oder lehnt der Therapeut den psychologischen Status der Person zu verstehen,. Wählen Sie ein Beispiel besonders dunklen Farben dann weist dies auf ein Bedürfnis nach Ruhe und Stressabbau. Der russische Forscher S.V. Krakov tat gleichzeitig, Forschung über die Wirkung von Farben auf das Nervensystem. Er stellte fest,, dass rote stimuliert die Nebennieren, erhöhter Blutdruck und Herzfrequenz beschleunigt und blau-weißen Licht hatte eine beruhigende Wirkung.

Geschiedenis-pagina-10

 

 

 

R Jacob Liberman (1947– .. ) ein amerikanischer Augenarzt, setzte die Arbeit von Riley Spitler und machte die “Augenphototherapie”. Das machte ihn einer der Pioniere bei der Heilung Licht. Er behandelt die Person ganzheitlich unter Berücksichtigung sowohl der psychischen, emotionalen und physischen Zustand der Person.

Geschiedenis-pagina-11

 

 

 

 

Ende der 70er Jahre brachte Peter Mandel, ein deutscher Akupunkteur und Farbe visionäre, die Diagnose Topographie der Hände und Füße in den Karten durch feine Unterschiede in der elektrischen Ladung durch pathologische (Krankheit) Prozesse sichtbar verbesserte Versionen dieser Kamera machen werden heute von vielen Therapeuten verwendet werden, um die Diagnose zu unterstützen. In den letzten Jahren ist das Interesse an Lichttherapie drastisch erhöht: gibt es erfolgreiche Behandlungen für Depression, schlafen und Hormon-Erkrankungen entwickelt. Die bemerkenswerten Ergebnisse wurden auch weckte die Neugier der modernen Wissenschaft. Sie findet immer mehr Beweise für das Grundgesetz, dass für alle kleinen und großen Organismen im Universum (einschließlich uns Menschen) gilt: hat sämtliche Kommunikation und alle Interaktionen zwischen den Organismen zu tun, oder wird durch die Lichtenergie bewirkt!


Kleurlichttherapie & Wetenschap-pagina-7